Lampe AQUALUX

Der Spitzenreiter unter den Lampen, die AQUALUX 5000, vereint High-Tech-Funktionen mit robuster Strapazierfähigkeit. Im widerstandsfähigen Aluminiumgehäuse befinden sich drei CREE™ LEDs, ein Dimmschalter, wiederaufladbare Lithium-Ionen- Akkus und eine fortschrittliche, zweiteilige optische Anordnung aus einem Metallparabolspiegel und einem Polymer Lampenglas. Zu den Funktionen der AQUALUX 5000 gehören das geschützte Zoomfokus-System von Aqua Lung, das mehr Licht in der Mitte des Strahls bündelt sowie eine praktische USB-Auflademöglichkeit.

  • AQUALUX Lampen sind mit hochwertigen CREE™ LEDs ausgestattet.
  • Zweiteilige optische Anordnung: Die optische Anordnung besteht aus zwei Teilen: Einem Metallparabolspiegel sowie einem Lampenglas aus Technopolymer, die zusammen außergewöhnliche Leuchtleistung bringen. Der Durchmesser des Parabolspiegels beträgt 40 mm, der des Lampenglases 22 mm, wodurch die AQUALUX-Lampen zu den leistungsstärksten Tauchlampen der Branche gehören.
  • Zoomfokus-Einstellung: Die Zoomfokus-Einstellung sorgt für den bestmöglichen Spotlight-Effekt, indem sie das Licht im Zentrum des Strahls bündelt.
  • Haltbare Elektronikeinheit: Die solide verarbeitete Elektronikeinheit gewährleistet Zuverlässigkeit und Haltbarkeit aller elektronischen Teile.
  • Geschützte Mechanik und Verkleidung: Die geschützte Bauweise aus Aluminium sorgt dafür, dass jede AQUALUX Lampe verlässlich, robust und belastbar ist und sich dennoch einfach prüfen und warten lässt.
  • AQUALUX 5000: 1.500 Lumen
  • AQUALUX 2600: 500 Lumen
  • AQUALUX 1500: 300 Lumen