Lampen

tauchlampe-spider-3000t

Tauchlampe Spider T-3000

Die kompakte Tauchlampe Spider T-3000 zeichnet sich durch eine sehr große Helligkeit und diverser Funktionsmöglichkeiten aus.

 

  • Einsatztiefe bis 100 Meter
  • Ladekontrolle – Digitaler Schutz vor Überladung und Überhitzung
  • Funktionsschalter – Magnetschalter, ON mit Mehrfachfunktion, OFF , S.O.S mit Mehrfachfunktion
  • Funktionswahl – ON = 100% / 50% / 25% / 10%, SOS = SOS / 1HZ, 3HZ und 9HZ Strobe
  • Betriebsdauer – ca. 1-2 Stunden bei 100%, ca. 5 Stunden SOS
  • 3xCree XM-L T6 LEDs mit einer Chipleistung von 3000 Lumen
  • Leuchtweite an Land – bis zu 100 Meter (100%)
  • Fokus – Multiwinkel /10° Spot mit Weitwinkellichthof
  • Betriebstemperatur – -25°C bis +50°C
  • Material – CNC gefrästes und hart-eloxiertes Aluminium
  • Akku Typ – 1x Li-lon Akku, Typ 26650, 3,7V/5000mAh (geprüft nach UN38.3)
  • Maße – Länge 18cm – Lampenkopf Durchmesser 6cm – Griff Durchmesser 3cm
  • Gewicht: 340 g incl. Akku

Lieferumfang

  • Tauchlampe Spider T-3000
  • Akku und Ladegerät
  • Filterhalterung mit roter- und violetter Scheibe, Streuscheibe
  • Handschlaufe

 

 

riff-tl-azurriff-tl-azur-case

 

Riff TL Azur – Lampe für Fluoreszenstauchgänge

TL AZUR inkl. Gelblichtsperrfilter für Tauchermasken Universal

TL AZUR Schalter 1:ein > aus Schalter 2: Lichtstärke (Sparfunktion > medium > 100% Leistung)
powered by firedivegear®

Die leuchtkräftigste Blue Light Lampe von Riff. Durch ihren großen Leuchtwinkel von 110° besonders geeignet für den Einsatz im Foto und Videoaufnahmen bei Fluo-Tauchgängen.

  • inkl. Gelblichtsperrfilter für Taucherbrillen Universal

Sehen Sie zum ersten Mal die volle Farbenpracht beim Tauchen mit Blaulicht und erleben die Unterwasserwelt aus einer neuen, phantastischen Perspektive. Begeistern Sie sich an dem „WOW“ Effekt der von bisherigen Nutzern als „Avatar“ unter Wasser beschrieben wurde. Die Film- und Fotoergebnisse sind nicht annähernd vergleichbar mit den Aufnahmen, die durch Weißlicht erzielt werden.

Fluo Tauchgänge sind keine Neuheit, seit den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts wird die Faszination der der fluoreszierenden Unterwasserlebewesen erforscht. Anhand des mit Blaulicht sichtbaren Farbspektrums wird u. A. der Gesundheitszustand von Riffen geprüft. Nachgewiesen wurde Fluoreszenz z.B. bei Anemonen, Quallen, Nacktschnecken, Korallen, Fischen uvm. Fluoreszierende Lebewesen und Pflanzen findet man überwiegend im Salzwasser. Die fluoreszierenden Farben erstecken sich von grün über blaugrün, gelb, orange bis rot und lila.

Technischen Daten:

  • 10 x Blaue CREE XP-E LED (455 nm, 3700 mW)
  • Schalter 1:ein > aus Schalter 2: Lichtstärke (Sparfunktion > medium > 100% Leistung
  • Leuchtdauer: bei 100% 90 min, medium 150 min, Sparfunktion 480 min
  • Reflektor: kein Reflektor, kein Spot
  • Linsen: 1x 3.3 mm Spezialbeschichtet und 2.0 mm Sicherheitsglas
  • Lampenkörper : eloxiertes Aluminum Premium Type III
  • Lichtwinkel: 110°
  • Batterie: 1 x 32650 Li- ion Batterie, mit Überladungs- und Verpolschutz (im Lieferumfang)
  • Spannung : 4.2 V to 2.8 V
  • Wasserdicht bis 60 Meter Tiefe
  • Maße: ca. 145 mm (Länge) x 50 mm (Kopfdurchmesser) x 41 mm (Lampenkörper)
  • Gewicht an Land: ca. 332 g. (ohne Batterie); 470 g. (mit Batterie)
  • Unterwassergewicht ca. 250 g. (mit Batterie)

Für den Unterwassergebrauch

Die Lampe wird in einer Nylonbox geliefert.

 

riff-tl-mlv3-farben riff-tl-mlv3-case

Die MLV 3 Foto- und Videolampe

Das stärkste Videolicht aus dem Riff Sortiment bietet trotz der kompakten Bauweise nicht nur die enorme Lichtleistung von ca. 5000 Lumen Weißlicht, sondern auch die Zuschaltung von Rot- Blau- bzw. UV-Licht. Die farbigen LED´s können zur Effektgestaltung auch ohne Weißlicht genutzt werden.

Mit der TL-MLV 3 ist die Steigerung der Bildqualität bei Foto und Videoaufnahmen auch unter schlechten Lichtverhältnissen bestens gegeben. Das Weißlicht läßt sich in 3 Helligkeitsstufen einstellen.

Mit dem Rotlicht kann man die Unterwasserwelt zum Teil ungsetört beobachten. Viele Arten können Rotlicht gar nicht oder nur schlecht wahrnehmen. In zunehmenden Tiefen wird der Rotanteil im Licht immer geringer, die dort lebenden Arten haben die Farbwahrnehmung in diesem Teil des Lichtspektrums nicht ausgebildet.

Das Rotlicht kann dem Weißlicht zugeschaltet werden. Damit kann die Farbintensität deutlich gesteigert werden. Die Farbwiedergabe wird wärmer und der schwindende Rotlichtanteil wird ausgeglichen. Die Farbwiedergabe wirkt dadurch natürlicher.

Das Blaulicht ist für Fische und Korallen gedacht die Fluoreszenzgebende (kurzwellige) Farbpartikel besitzen. Diese werden durch das blaue Licht sichtbar und strahlen dann mit einer Helligkeit und Farben zurück, die ansonsten nicht sichtbar sind. Teilweise schillern diese dann sogar in Regenbogenfarben. Um den Effekt mit einer Kamera aufzuzeichnen, wird ein Gelblicht Sperrfilter benötigt, der vor das Objektiv gesetzt wird. Es gibt diese Sperrfilter auch als Vorsatz für Taucherbrillen. Nähere Infos und Videos finden Sie bei YouTube. Die benötigten Filter und Vorsätze wird Riff demnächst anbieten.

Das UV-Licht ist für Motive die Biolumineszenz Farbpartikel besitzen.Dieses kalte Licht wird in den Lebewesen (z.B. die Angel beim Anglerfisch) durch Reibung oder Berührung erzeugt und durch das UV-Licht sichtbar gemacht. Normalerweise befindet sich dieses Farbspektrum außerhalb von dem für Menschen sichbaren Licht.

Technischen Daten:
3 Leistungsstufen mit Entgasungsventil
ca. 5200 Lumen Lichtleistung
8 weiße LED CREE XM-LU U2
4 rote LED XP-E N3 (620 nm, max. 400 Lumen)
2 blau/lila LED (410 nm, max 6 W)
2x UV LED (365 nm, max 6 W)
Farbtemperatur weiß ca. 5000 K – 5500 K
Lichtwinkel 120° Linse 4 mm
Polykarbonat
Stromversorgung: 4x Akku Typ 18650 (im Lieferumfang)
Wasserdicht bis 100 Meter Tiefe
Abmessungen: ca. 150 mm Länge, 50 mm am Lampenkopf Brenndauer bei 100% Leistung ca. 1 Std. Gewicht ca. 480 Gramm ohne Akku und ca. 660 Gramm mit Akku
Nur für den Unterwassergebrauch
Die Lampe wird in einer Nylonbox geliefert.