Computer mit großem Display – Mares Quad

Mares Quad – der vielseitige Tauchcomputer mit grossem, sehr gut ablesbarem Display. Dabei wirkt das Gerät keinesfalls unförmig, sondern vielmehr schlank und modern. Auch von der Seite ist das Display durch den grossen Betrachtungswinkel von 170 Grad immer optimal abzulesen. Die Bedienung ist mit vier Knöpfen – ergonomisch angeordnet – denkbar einfach und praktisch selbsterklärend.Wir haben den Tauchcomputer Mares Quad selbst getaucht und sind von der Übersichtlichkeit und der einfachen Bedienung begeistert.

  • Sehr Benutzerfreundlich und leicht verständliche Bedienungsanleitung – auch Einsteiger Verstehen das Gerät ohne Hilfe
  • Gaswechsel – bis zu drei verschiedene Gase könne pro Tauchgang gewechselt werden
  • Vollwertiger Dekompressions-Tauchcomputer
  • Deep Stops – für mehr Sicherheit bei tieferen Tauchgängen
  • Sicherheitsstop
  • Süß- und Salzwasser Einstellung möglich
  • Balkengrafik für die Anzeige der Aufstiegsgeschwindigkeit
  • Sicherheitseinstellungen möglich – kürzere Nullzeiten bei Tauchgängen in kaltem Wasser oder bei größerer Anstrengung bei starker Strömung
  • Nitrox (EAN) von 21% bis 99% Sauerstoff frei wählbar
  • Mares-Wienke RGBM Algorithmus – zur Vermeidung von Mikroblasen
  • Bottomtimer Funktion
  • Hypoallergenes Gummiarmband
  • Displaybeleuchtung per Knopfdruck einschaltbar
  • Mittels optionalem Interface sind Software-Upgrades (kostenlos) von der Mares Internetseite zu laden
  • Die Batterie kann vom Benutzer selbst gewechselt werden